Grüne begrüßen Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebots!

21.11.23 – von Markus Hochgartz / Gabriele Jahn

Die Pläne des Rhein-Sieg-Kreises zur Weiterentwicklung des Busangebots in Bornheim stoßen bei den Grünen auf uneingeschränkte Zustimmung. „Diese Änderungen sind eine sehr gute Nachricht. Die Vernetzung wird besser und durch die neuen Haltestellen für viele der Zugang zum ÖPNV leichter. Die Maßnahmen steigern somit die Attraktivität unseres Busangebots deutlich“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Fraktion, Dr. Gabriele Jahn.

Die Evaluation der Buslinie 745, des Bornheimer Berghüpfers, belegt den Erfolg der Kleinbuslinie. „Die Kleinbuslinie ermöglicht uns eine gezielte Anbindung von Ortschaften, die bisher keinen nahen Zugang zum ÖPNV hatten. Darunter fällt beispielsweise der Bereich des oberen Bannweges in Waldorf und Bisdorf. Dazu hatten wir Ende 2020 einen Antrag eingebracht und freuen uns nun, dass die Anbindung endlich kommen wird“ ergänzt Dr. Linda Taft, die den Antrag damals initiiert hatte. Auch die Weiterführung nach Roisdorf und Schwadorf wird unterstützt.

Die Entwicklung einer Busverbindung nach Wesseling könnte wieder näher rücken wie die Grünen erfreut zur Kenntnis nehmen. „Es wird jetzt auch in Wesseling von politischer Seite erkannt, dass eine Taxibuslinie dem Bedarf zwischen Wesseling und Sechtem nicht gerecht wird. Gerne wären wir schon einen Schritt weiter. Es ist aber doch zumindest ein Hoffnungsschimmer, dass unser Antrag aus 2021 doch noch umgesetzt wird“ stellt Tina Görg-Mager fest, grünes Ratsmitglied aus Sechtem.

Den Empfehlungen zur Weiterentwicklung des ÖPNV-Angebots an den Rheinorten stehen die Grünen positiv gegenüber. „Wir bekommen zwar keine Ringlinie, die die Rheinorte an Wesseling und das Vorgebirge angeschlossen hätten und wie wir sie angeregt haben, aber ein modernes On-Demand-Angebot und der Ausbau bedarfsgesteuerter Verkehre wird dort in Aussicht gestellt. Wir werden die weitere Entwicklung konstruktiv begleiten“ so Jahn abschließend.

Kategorie

#Bürgeranliegen | #Fraktion | #Leben in Bornheim | #Mobilität | #Presse

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]