Erster Bornheimer Ehrenamtstag ein voller Erfolg!

Endlich! Am zweiten Advent, dem Vorabend des internationalen Tags des Ehrenamts, fand in der Aula des Alexander von Humboldt Gymnasiums der erste Bornheimer Ehrenamtstag statt. Dass es einen Ehrenamtstag geben soll, war bereits 2021 auf Antrag von Bündnis 90/Die Grünen im Rat beschlossen worden. Doch die Pandemie hatte die Umsetzung im letzten Jahr verhindert.

Rund 280 Ehrenamtler*innen waren der Einladung der Stadt gefolgt und nahmen am ersten Ehrenamtstag teil. In seiner Rede hob Bürgermeister Christoph Becker die Vielfalt des Ehrenamtes in Bornheim hervor und bedankte sich von ganzem Herzen für das große Engagement, ohne dass die Stadt Bornheim um vieles ärmer wäre.

Ehrenamtskoordinatorin Sabine Hübel konnte sich dem nur anschließen. Sie kündigte an, dass nicht nur der Ehrenamtstag weitergeführt, sondern auch eine Ehrenamtsmedaille eingeführt wird und eine Ehrenamtsbörse ausgerichtet werden soll, bei der sich Vereine, Initiativen und Organisationen vorstellen und neue Mitglieder anwerben können.

"Als wir Grünen den Ehrenamtstag vorschlugen, war es uns besonders wichtig, dass es ein Tag für alle wird, die sich bürgerschaftlich engagieren. Es muss kein Amt sein, kein Verein, kein Verband, keine feste Organisation, um sich einzubringen. Entscheidend ist der Beitrag zur Gesellschaft, die geleistete Hilfe und - wie von der Ehrenamtskoordinatorin hervorgehoben - die Mitmenschlichkeit, die in all diesen Aktivitäten ein wichtiger Motor ist", so Fraktionssprecherin Maria Koch.

"Eigentlich gibt es 365 Ehrenamtstage im Jahr, denn an jedem Tag leisten Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt in unterschiedlichsten Bereichen und Projekten ehrenamtliche Arbeit. Bündnis 90/Die Grünen zollt diesen Menschen tiefen Respekt und große Dankbarkeit. Und ein bisschen sind wir auch stolz darauf, dass wir diesen Ehrentag auf den Weg gebracht haben", ergänzt Joachim Vieritz, fachpolitischer Sprecher der Grünen für Sport, Kultur und Ehrenamt.

Kategorie

#Antrag #Ehrenamt #Fraktion #Menschen #Stadt Bornheim