Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über dein Interesse an grüner Politik in Bornheim.

Du findest auf dieser Seite verschiedene Informationen. Zum einen informieren wir über die aktuelle Arbeit der grünen Fraktion in Bornheim. Außerdem gibt es aktuelle Meldungen zu den Geschehnissen auf Bundesebene. Wenn du grüne Politik mitgestalten möchtest kannst du dich gerne über den Menüpunkt "Mitmachen!" oder die Ortsteams über die verschiedenen Möglichkeiten informieren. Oder du kommst zu einem unserer TREFF GRÜN Termine. Hier tauschen sich die Bornheimer Grünen untereinander, aber auch gerne mit allen aus, die sich für grüne Politik interessieren. Und wenn du als Bornheimer Bürger:in Fragen hast oder Unterstützung brauchst, wende dich gerne über das Kontaktformular an uns. 

Wie auch immer – wir freuen uns auf einen regen Austausch!

PS: wir sind auch auf Twitter, Instagram und Facebook zu finden. Also lass' gerne mal ein Like oder ein Abo da.

Kommt vorbei und diskutiert!

Unsere Info-Stände zur Wahl.

< Januar 2023 >
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
NOCH
Bis zur NRW-Landtagswahl

Unser grüner Kandidat für die NRW-Landtagswahl 2022

Unser/e Kandidat/in für die Landtagswahl ist Maxima Mustermann. Erfahre hier mehr über ihn/sie.

Fragen an unseren Vorstand zur aktuellen Lage und der Landtagswahl

Wir leben in bewegten Zeiten. Wir stehen in den Startlöchern für den Landtagswahlkampf, der die Zukunft unseres Bundeslandes bestimmen wird. Corona und die begleitenden Maßnahmen beeinflussen uns noch immer und gleichzeitig bewegt uns der Krieg in der Ukraine und macht uns fassungslos. Wir haben mit dem Vorstand der Grünen in Bornheim zur aktuellen Lage und dem Landtagswahlkampf gesprochen (Stand 20.03.2022).

 

Aktuell überschattet der Krieg in der Ukraine den Wahlkampf. Was denkt Ihr, welche Auswirkungen der Krieg in der Ukraine auf den Ausgang der Wahl haben wird?

OV Vorstand: Eigentlich ist das unsere geringste Sorge. Unser Mitgefühl und unsere Solidarität gehört den Menschen in der Ukraine und den Flüchtenden. Alles andere ist erst mal nicht so wichtig.

Viele Menschen müssen wegen des Ukrainekriegs aus ihrer Heimat flüchten. Welche Unterstützung erwartet Ihr von einer neuen Landesregierung, auch auf kommunaler Ebene?

OV Vorstand: Wir erwarten, dass die Landesregierung gemeinsam mit den Kommunen dafür sorgt, dass alle Flüchtlinge herzlich aufgenommen und gut (am besten privat) untergebracht werden. Wir danken allen Bornheimerinnen und Bornheimern, die Flüchtlinge bei sich zu Hause aufnehmen. 

Welche Punkte des grünen LT-Wahlprogramms sind Euch für Bornheim besonders wichtig?

OV Vorstand: Der beschleunigte Ausbau der Erneuerbaren Energien und die Verkehrswende.

Im Bund regiert heute die Ampel. Könnt Ihr Euch das auch für NRW vorstellen oder was wäre Eure favorisierte Regierungskoalition?

OV Vorstand: Unsere favorisierte Regierung wäre natürlich eine absolute Mehrheit für die Grünen, oder eine grün-rote-Regierung mit Mona als Ministerpräsidentin.

Die aktuelle Bildungspolitik der schwarz -gelben Regierung kann in vielen Punkten nicht überzeugen. Was bietet das grüne Programm für eine moderne zukunftsorientierte Bildungspolitik?

OV Vorstand: Ausbau der frühkindlichen Förderung Richtung Chancengleichheit, mehr Mitsprache für Kinder und Jugendliche, bessere Bedingungen für Alleinerziehende, höhere Investitionen in die Schule (Sanierung, Digitalisierung), Ausbau der qualifizierten Ganztagsbetreuung, Stärkung von Aus- und Weiterbildung

Corona hat den Nachholbedarf der öffentlichen Hand in Sachen Digitalisierung gezeigt. Auch NRW hängt bei der digitalen Transformation hinterher. Was können die Grünen hier leisten?

OV Vorstand: Wir sind jünger als die Alten, wir sind die „Digital Natives“: Wir werden mit Nachdruck und Geld die digitale Transformation vorantreiben, E-Government ausbauen, und die Digitalisierung für Mobilität, Handwerk und Klimaschutz nutzen.

Der Ausbau der Erneuerbare Energien ist enorm wichtig, um unabhängig zu von fossilen Energieträgern und Energieimporten aus Russland zu werden. Welche Aufgaben stehen in NRW an und was heißt das für Windenergie und Photovoltaik in Bornheim?

OV Vorstand: Wir brauchen sehr schnell viel mehr Flächen für den Ausbau von Windenergie und Photovoltaik. Wir wollen dazu die Dächer der Gewerbebauten ebenso nutzen wie die Dächer von privaten Neubauten, wir wollen Strom-Turbinen im Rhein installieren und alle größeren Parkplätze mit Solaranlagen überdachen. Bei Windrädern darf es kein Tabu geben: Wenn sie machbar sind und mit dem Naturschutz vereinbar, dann oben auf der Ville UND unten in der Ebene. Für Kirchturmsdenken und das Sankt-Florians-Prinzip haben wir keine Zeit mehr.

 

 

Fragen an den OV Vorstand zur aktuellen Lage und der Landtagswahl (Kopie 1)

Im Bund regiert heute die Ampel. Könnt Ihr Euch das auch für NRW vorstellen oder was wäre Eure favorisierte Regierungskoalition?

Im Bund regiert heute die Ampel. Könnt Ihr Euch das auch für NRW vorstellen oder was wäre Eure favorisierte Regierungskoalition?

Unsere favorisierte Regierung wäre eine absolute Mehrheit für die Grünen, notfalls einen grün-rote-Regierung mit Mona als Ministerpräsidentin

 

Aktuell überschattet der Krieg in der Ukraine den Wahlkampf. Was denkt Ihr, welche Auswirkungen der Krieg in der Ukraine auf den Ausgang der Wahl haben wird?

Aktuell überschattet der Krieg in der Ukraine den Wahlkampf. Was denkt Ihr, welche Auswirkungen der Krieg in der Ukraine auf den Ausgang der Wahl haben wird?

Eigentlich ist das unsere geringste Sorge. Unser Mitgefühl und unsere Solidarität gehört den Menschen in der Ukraine und den Flüchtenden. Alles andere ist erst mal nicht so wichtig.

Viele Menschen müssen wegen des Ukrainekriegs aus ihrer Heimat flüchten. Welche Unterstützung erwartet Ihr von einer neuen Landesregierung, auch auf kommunaler Ebene?

Viele Menschen müssen wegen des Ukrainekriegs aus ihrer Heimat flüchten. Welche Unterstützung erwartet Ihr von einer neuen Landesregierung, auch auf kommunaler Ebene?

Wir erwarten, dass die Landesregierung gemeinsam mit den Kommunen dafür sorgt, dass alle Flüchtlinge herzlich aufgenommen und gut (am besten privat) untergebracht werden. Wir danken allen Bornheimerinnen und Bornheimern, die Flüchtlinge bei sich zu Hause aufnehmen. 

Welche Punkte des grünen LT-Wahlprogramms sind Euch für Bornheim besonders wichtig?

Welche Punkte des grünen LT-Wahlprogramms sind Euch für Bornheim besonders wichtig?

Der beschleunigte Ausbau der Erneuerbaren Energien und die Verkehrswende.

Die aktuelle Bildungspolitik der schwarz -gelben Regierung kann in vielen Punkten nicht überzeugen. Was bietet das grüne Programm für eine moderne zukunftsorientierte Bildungspolitik?

Die aktuelle Bildungspolitik der schwarz -gelben Regierung kann in vielen Punkten nicht überzeugen. Was bietet das grüne Programm für eine moderne zukunftsorientierte Bildungspolitik?

Ausbau der frühkindlichen Förderung Richtung Chancengleichheit, mehr Mitsprache für Kinder und Jugendliche, bessere Bedingungen für Alleinerziehende, höhere Investitionen in die Schule (Sanierung, Digitalisierung), Ausbau der qualifizierten Ganztagsbetreuung, Stärkung von Aus- und Weiterbildung

Corona hat den Nachholbedarf der öffentlichen Hand in Sachen Digitalisierung gezeigt. Auch NRW hängt bei der digitalen Transformation hinterher. Was können die Grünen hier leisten?

Corona hat den Nachholbedarf der öffentlichen Hand in Sachen Digitalisierung gezeigt. Auch NRW hängt bei der digitalen Transformation hinterher. Was können die Grünen hier leisten?

Wir sind jünger als die Alten, wir sind die „Digital Natives“: Wir werden mit Nachdruck und Geld die digitale Transformation vorantreiben, E-Government ausbauen, und die Digitalisierung für Mobilität, Handwerk und Klimaschutz nutzen.

Der Ausbau der Erneuerbare Energien ist enorm wichtig, um unabhängig zu von fossilen Energieträgern und Energieimporten aus Russland zu werden. Welche Aufgaben stehen in NRW an und was heißt das für Windenergie und Photovoltaik in Bornheim?

Der Ausbau der Erneuerbare Energien ist enorm wichtig, um unabhängig zu von fossilen Energieträgern und Energieimporten aus Russland zu werden. Welche Aufgaben stehen in NRW an und was heißt das für Windenergie und Photovoltaik in Bornheim?

Wir brauchen sehr schnell viel mehr Flächen für den Ausbau von Windenergie und Photovoltaik. Wir wollen dazu die Dächer der Gewerbebauten ebenso nutzen wie die Dächer von privaten Neubauten, wir wollen Strom-Turbinen im Rhein installieren und alle größeren Parkplätze mit Solaranlagen überdachen. Bei Windrädern darf es kein Tabu geben: Wenn sie machbar sind und mit dem Naturschutz vereinbar, dann oben auf der Ville UND unten in der Ebene. Für Kirchturmsdenken und das Sankt-Florians-Prinzip haben wir keine Zeit mehr.

Unsere aktuellen Termine

Treffen Ortsteam Dersdorf/Waldorf/Kardorf

Regelmäßig am ersten Freitag im Monat trifft sich das Ortsteam Dersdorf/Waldorf/Kardorf, um aktuelle Themen der drei Ortschaften zu besprechen. Gäste, auch ohne Parteibuch, sind gerne gesehen!

Der Treffpunkt wird kurzfristig festgelegt und kann gerne bei Thomas Sagewka (sagewka-ts(a)gmx.de) abgefragt werden.

 #Treffen

Die Flut von 2021 - Aus Katastrophen lernen.

Die erste Veranstaltung ders Veranstaltungsreihe„Feuer, Wasser, Erde, Luft. Zukunftsideen für Bornheim“. Als Referenten werden Dr. Thomas Roggenkamp, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Bonn, dabei sein, der zu Historischen Hochwassern an der Ahr geforscht hat und Dr. Linda Taft Grüne Ratsfrau und Expertin zum Thema Ökoydrologie anwesend sein.

 #Veranstaltung

TREFF GRÜN

TREFF GRÜN soll ein offenes Gesprächsangebot sein - für uns - unter uns - und mit Menschen, die sich für grüne Themen interessieren.

 #Treffen

Treffen Ortsteam Sechtem

Regelmäßig am zweiten Freitag im Monat trifft sich das Ortsteam Sechtem. Gäste, auch ohne Parteibuch, sind gerne gesehen!

 #Treffen

Treffen Ortsteam Walberberg

Regelmäßig am dritten Sonntag im Monat trifft sich das Ortsteam Walberberg. Gäste, auch ohne Parteibuch, sind gerne gesehen!

 #Treffen

Treffen Ortsteam Dersdorf/Waldorf/Kardorf

Regelmäßig am ersten Freitag im Monat trifft sich das Ortsteam Dersdorf/Waldorf/Kardorf, um aktuelle Themen der drei Ortschaften zu besprechen. Gäste, auch ohne Parteibuch, sind gerne gesehen!

Der Treffpunkt wird kurzfristig festgelegt und kann gerne bei Thomas Sagewka (sagewka-ts(a)gmx.de) abgefragt werden.

 #Treffen

TREFF GRÜN

TREFF GRÜN soll ein offenes Gesprächsangebot sein - für uns - unter uns - und mit Menschen, die sich für grüne Themen interessieren.

 #Treffen

Treffen Ortsteam Sechtem

Regelmäßig am zweiten Freitag im Monat trifft sich das Ortsteam Sechtem. Gäste, auch ohne Parteibuch, sind gerne gesehen!

 #Treffen

Treffen Ortsteam Walberberg

Regelmäßig am dritten Sonntag im Monat trifft sich das Ortsteam Walberberg. Gäste, auch ohne Parteibuch, sind gerne gesehen!

 #Treffen

Treffen Ortsteam Dersdorf/Waldorf/Kardorf

Regelmäßig am ersten Freitag im Monat trifft sich das Ortsteam Dersdorf/Waldorf/Kardorf, um aktuelle Themen der drei Ortschaften zu besprechen. Gäste, auch ohne Parteibuch, sind gerne gesehen!

Der Treffpunkt wird kurzfristig festgelegt und kann gerne bei Thomas Sagewka (sagewka-ts(a)gmx.de) abgefragt werden.

 #Treffen