Verena Mandt

KREATIV, SPONTAN, OPTIMISTISCH, HARTNÄCKIG

Ich bin 32 Jahre alt, habe zwei Söhne und wohne in Sechtem. Vor Beginn der Elternzeit war ich als Übersetzerin tätig, außerdem bin ich gelernte Mediengestalterin und habe an der Universität Bonn Italianistik und Indologie studiert. Ich bin in Bornheim aufgewachsen und fühle mich hier pudelwohl. Dennoch sehe ich auch noch viel Verbesserungspotenzial und setze mich daher als Sachkundige Bürgerin im Sozialausschuss und als Vorstandsmitglied für ein Grünes Bornheim ein.

  • Mitglied im Ausschuss für Soziales, Inklusion und Demographischer Wandel
  • Beisitzerin des Ortsverbandvorstands

 

THEMEN IN BORNHEIM, DIE MIR AM HERZEN LIEGEN:

  • Kinder & Familie: Als zweifache Mutter sehe ich noch viel Optimierungsbedarf bei der Unterstützung von Familien. Angefangen beim Betreuungsangebot, über Sport- und Freizeitmöglichkeiten bis hin zur Einbindung der älteren Generationen, hier brauchen wir mehr Flexibilität, Vielfalt und Qualität!
  • Lokale Kleingewerbe stärken: Jeder Einkauf, den ich hier vor Ort erledigen kann, ist ein Gewinn für mich. Damit wir auch weiterhin in diesen Genuss kommen, wünsche ich mir Unterstützung und innovative Ideen zum Erhalt der kleinen, individuellen Geschäfte, Hofverkäufe und Dienstleister.
  • Mehr Raum für Kultur: Bornheim ist mehr als Fußball und Tanzmariechen. Mit steigenden Einwohnerzahlen sollte nicht nur der Wohnraum, sondern auch Bornheims Kulturangebot wachsen. Entsprechende Initiativen und Ideen sollten gefördert werden. 

Kontakt:
v.mandt@remove-this.gruene-bornheim.de