Solidarität mit den iranischen Frauen! Mahnwache am 29.10.2022 ab 12.00h auf dem Peter-Fryns-Platz in Bornheim.

28.10.22

Seit 4 Wochen sehen wir Bilder und Videos aus dem Iran, die uns sehr tief erschüttern und traurig machen. Nach dem Tod der 22-jährigen Zhina Mahsa Amini erhalten wir stündlich neue Videos und Fotos von mutigen Menschen, vor allem mutigen Frauen, die gegen das islamische Regime auf die Straße gehen. Aber wir sehen auch die brutalen Attacken und Menschenrechtsverletzung des Regimes gegen die Protestierenden.

Liebe Bornheimer Bürgerinnen und Bürger, das Islamische Regime greift die Universitäten, Schulen und Grundschulen an. Über 300 Menschen, darunter über 20 Kinder und Jugendliche sind in nur vier Wochen ermordet worden. Kinder, Schüler*innen, Student*innen, die mit leeren Händen auf die Straßen gehen und laut nach ihrer Freiheit rufen. Sie erleben brutale Gewalt, zahlreiche Personen wurden verprügelt, verhaftet oder erschossen. Angebliche Krankenwagen bringen Menschen nicht in Krankenhäuser, sondern direkt ins Gefängnis, wo diese wertvollen Menschen oftmals Folter droht.

Die Weltgemeinschaft ist verpflichtet, den mutigen Menschen, allen voran den Frauen, im Iran zu helfen und sie zu unterstützen.

Die Proteste im Iran brauchen unsere Solidarität, deswegen lade ich euch ein, am 29.10.2022 um 12 Uhr auf dem Peter-Fryns-Platz zu einer Mahnwache zusammenkommen. Auch, wenn Bornheim klein ist, so können wir doch den iranischen Demonstrierenden und vor allem den Frauen unsere Solidarität zu zeigen.

Mirko Kabki & Maria Koch, Bornheim

Kategorie

#Frauen #Menschen #Presse